Aktuelles
Pressemitteilungen
Erwin Rüddel schließt sich der Forderung nach „Sockel-Spitze-Tausch“ in der Pflegeversicherung an
Berlin. – „Durch den demografischen Wandel und die Ausweitung der Pflegeleistungen benötigen wir mehr Pflegepersonal. Um den Beruf attraktiver zu gestalten, gehört - neben besseren Arbeitsbedingungen - auch eine bessere Bezahlung dazu. Aufgrund des festgesetzten Anteils der Pflegeversicherung an den anfallenden Kosten müssen die gestiegenen Gehälter in der Pflege aktuell jedoch ausschließlich von den Pflegebedürftigen bzw. ihren Familien aufgebracht werden“, stellte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Berliner Parlaments fest.

Pressemitteilungen
Erwin Rüddel: „Rollende Arztpraxis kann Versorgungslücken minimieren“
Berlin / Wahlkreis. - „Der von der Deutschen Bahn vorgestellte DB-Medibus kann als buchbare rollende Arztpraxis mit Blick auf einen zunehmenden Ärztemangel insbesondere in ländlichen Regionen, wie dem Landkreis Altenkirchen und dem Kreis Neuwied, eine Interimslösung darstellen und Versorgungslücken minimieren. Der Bus fungiert als modern ausgestattete und per Telemedizin vernetzte Arztpraxis auf vier Rädern“, erklärt Erwin Rüddel, der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, im Anschluss an die Vorstellung der rollenden Arztpraxis in Berlin.

Pressemitteilungen
Berlin / Wahlkreis. - „Die Anmeldefrist zur Teilnahme am 16. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag ist um sieben Tage, bis zum 27. Januar 2018, verlängert worden“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.

Facebook
Impressionen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon