Aktuelles
Pressemitteilungen
MdB Erwin Rüddel informiert
Berlin / Wahlkreis. – „Mit Verabschiedung des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes hat der Deutsche Bundestag auch die rechtliche Grundlage zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung sowie die Kostenerstattung für Pflegeeinrichtungen und Pflegebedürftige geschaffen“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages mit.

Pressemitteilungen
Erwin Rüddel: „Anerkennung für engagierte generationsübergreifende Arbeit“
Berlin / Wahlkreis. - „Das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus, in dem auch die MGHs in Neuwied und Neustadt/Wied sowie das MGH ‚Mittendrin‘ in der Kreisstadt Altenkirchen und die „Gelbe Villa‘ in Kirchen berücksichtigt sind, befindet sich, den Förderzeitraum von 2017 bis 2020 betreffend, im letzten Förderjahr. Mir war und ist es ganz wichtig, dass die engagierte Arbeit, die in diesen generationsübergreifenden Einrichtungen geleistet wird, auch weiterhin Anerkennung und Unterstützung durch den Bund findet“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Pressemitteilungen
Heimische CDU-Parlamentarier richten dringende Forderung an die Mainzer Landesregierung
Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. - „Wir fordern die Landesregierung in Mainz auf - vergleichbar mit der jetzt in NRW eingeleiteten Initiative - ein ‚Kommunalschutz-Paket im Zuge der COVID-19-Pandemie‘ zu erarbeiten, um damit die kommunalen Strukturen für die Zukunft abzusichern“, betonen unisono der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und die CDU-Landtagsabgeordneten Ellen Demuth (Neuwied), Jessica Weller und Michael Wäschenbach (Altenkirchen).

Facebook
Impressionen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon