Archiv
18.04.2018
Erwin Rüddel lobt Kita-Engagement bei der Vermittlung von Sprache
Berlin / Wahlkreis. - „Die Sprach-Kitas im Kreis Neuwied und im Kreis Altenkirchen verdienen höchstes Lob. Sie sind ein wichtiger Vermittler alltagsintegrierter sprachlicher Bildung für Kinder. Deshalb werden diese Schwerpunkt-Kitas auch weiterhin durch das Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist‘ unterstützt“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.
weiter
12.04.2018
Erwin Rüddel: „Verwaltungsaufwand muss bei der Reform minimiert werden“
Berlin / Wahlkreis. - Das Bundesverfassungsgericht hat das Urteil über die Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer verkündet und die bestehende Regelung für verfassungswidrig befunden. Dazu erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel:
weiter
09.04.2018
Situation der ambulanten Pflege war Thema bei „Werkstattgespräch“ in Siegen
Siegen. - In seinem jüngsten Werkstattgespräch diskutierte der Siegener Bundestagsabgeordnete Volkmar Klein mit zahlreichen Akteuren über die aktuelle Situation in der ambulanten Pflege. Mit dem heimischen Abgeordneten Erwin Rüddel, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag, stand den Teilnehmern ein gesundheitspolitischer Experte Rede und Antwort. Die Gesprächsteilnehmer machten deutlich, dass ungünstige Arbeitszeiten und schlechte Bezahlung oftmals dafür sorgen, dass nicht genügend Mitarbeiter zur Verfügung stehen. In diesem Zusammenhang waren auch die Überlastung des Personals sowie der zeitweise Aufnahmestopp von Patienten Teil der Diskussion.
weiter
07.04.2018
Brief an Bundesminister Scheuer – Appell an die Kreisverwaltungen
Berlin / Wahlkreis. – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel verfolgt das Ziel, den heimischen Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen zur Pilotregion für die Mobilfunktechnologie „5G“, dem modernen Nachfolger der LTE-Netze, zu machen – und im gleichen Zug endlich die mobilen „Funklöcher“ zwischen Rhein, Westerwald und Siegerland zu schließen. In diesem Sinn hat sich Rüddel unlängst an den zuständigen Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, gewandt.
weiter
04.04.2018
Erwin Rüddel informierte sich bei Katholischer Familienbildungsstätte Neuwied
Neuwied. - „Die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied kümmert sich in vorbildlicher Weise durch Beratungen, Informationen und Hilfen zu Klientel bezogenen familienrelevanten Themen. Das selbst gesteckte Ziel ‚Bildung und Begegnung – unser Beitrag für ein gelingendes Leben‘ ist ebenso ansprechend wie motivierend‚“, befand der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei einem von der FBS angestoßenen Termin in der Einrichtung.
weiter
03.04.2018
Wahlkreis. - Die Bemühungen und Initiativen um Verbesserungen für gutes Leben im Unteren Mittelrheintal habe ich gerne mitgestaltet und durch meine politische Arbeit nachdrücklich unterstützt. Viele gute Ideen sind aufgegriffen und angegangen worden – und das mit Erfolg, wie sich zeigt. Das Projekt fußt auf festen Strukturen“, bilanziert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.
weiter
01.04.2018
CDU-Kreisverband Neuwied bekräftigt Forderung nach Rheinbrücke am unteren Mittelrhein - Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan gefordert
Kreis Neuwied. - Der Rhein bildet eine natürliche Grenze zwischen dem Neuwieder Becken und der Region Bonn sowie dem Rhein-Sieg-Kreis. Bereits vor einem Jahr hat sich der Kreisvorstand der CDU Neuwied mit der Forderung nach einer Querung am unteren Mittelrhein beschäftigt und damit auch die Diskussion in der Öffentlichkeit angeregt. „Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung, von zahlreichen Bürgermeistern der betroffenen Region und der Wirtschaft zeigen, dass der Bedarf nach einer weiteren Rheinquerung groß ist“, berichtet Kreisvorsitzender Erwin Rüddel MdB im Rahmen der zurückliegenden Kreisvorstandssitzung.
weiter
31.03.2018
Erwin Rüddel: „Unsere Vereine haben jede Unterstützung verdient“
Mainz. – In seiner Eigenschaft als Sportbeauftragter der CDU Rheinland-Pfalz hat der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in Mainz eine Gesprächsrunde mit wichtigen Sportfunktionären organisiert, bei der es um die künftigen Herausforderungen für die Politik bei der Förderung des Sports ging. An dem Gedankenaustausch nahm auf Einladung Rüddels auch der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eberhard Gienger, teil, der vielen Menschen im Land noch gut als ehemaliger Leistungssportler und „Erfinder“ des „Gienger-Saltos“, als Europa- und Weltmeister am Reck sowie als Medaillengewinner bei den Olympischen Sommerspielen von 1976 in Montreal bekannt ist.
weiter
29.03.2018
Erwin Rüddel: „Gute, wohnortnahe Versorgung dauerhaft sichern!“
Kreis Neuwied. - Mit der medizinischen Versorgung in ländlicher Region hat sich der CDU-Kreisvorstand Neuwied unter Vorsitz des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel intensiv auseinandergesetzt. Dabei betonte Rüddel, der im Bundestag Vorsitzender des Gesundheitsausschusses ist: „Eine gute Vernetzung von Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken und Pflegeeinrichtungen ist zukünftig unerlässlich."
weiter
28.03.2018
Altenkirchen / Siegen. - Die Siegbrücke zwischen Niederschelderhütte und Niederschelden ist die verbindende Schnittstelle der beiden Kreise Altenkirchen (RLP) und Siegen-Wittgenstein (NRW). Das zur Ortsgemeinde Mudersbach gehörende Niederschelderhütte und das zur Stadt Siegen gehörende Niederschelden sind durch den erfolgten Ausbau der Hüttentalstraße vom Hauptdurchgangsverkehr massiv entlastet.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon