Neuigkeiten
09.11.2017, 14:50 Uhr
Erwin Rüddel empfing Schulklasse aus der Heimat
Erinnerungsfoto unter der Kuppel des Reichstagsgebäudes
Berlin / Niederbieber. - Im Rahmen einer Klassenfahrt der 8Rb von der Carmen-Sylva-Schule in Niederbieber nach Berlin kam es beim Besuch des Deutschen Bundestages auch zu einem Treffen mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Diese persönliche Begegnung mit dem Wahlkreisabgeordneten war ein besonderes Highlight des insgesamt fünftägigen Besuchs mit vielen weiteren beeindruckenden Erlebnissen. Erwin Rüddel hatte sich extra Zeit genommen für die jungen Besucherinnen und Besucher mit ihren begleitenden Lehrkräften Sabine Matheis und Jörg Niebergall.
Neben dem Ablauf eines politischen Arbeitstages des Abgeordneten, galt dem Themenbereich „Internet/Breitband“ großes Interesse. Da der Klasse nicht wenige Kinder mit Migrationshintergrund angehören, wurde auch dies thematisiert. Dabei fiel ein Schüler besonders auf, weil er vor zwei Jahren nach Deutschland einreiste und inzwischen fließend deutsch spricht. Das wertete Erwin Rüddel als gute Chance für einen Ausbildungsplatz. Zum Abschluss des Treffens gab es noch das obligatorische gemeinsame Foto.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon